Keine guten Nachrichten für 2021

Aufgrund von Trainermangel können wir ab 2021 den Regelbetrieb mit 4 Gruppen nicht mehr aufrecht erhalten und müssen auf 3 gemischte Gruppen reduzieren.

So verschieden die Beweggründe auch gewesen sein mögen, so hat es auch etwas mit der aktuellen Pandemie zu tun.

Daher können wir derzeit erstmal keine neuen Kinder ins Training mehr aufnehmen. Erwachsene hingegen schon.

Ob und wann sich die Lage wieder entspannt, lässt sich  im Moment nicht vorhersagen. Es wird aber gewiss noch eine Weile andauern.

(Stand 12/2020)

Sommertraining

Mit Umstellung der Uhren auf Sommerzeit​ bis Ende September treffen wir uns jeden Dienstag und Donnerstag vor der Kulturhalle in Wilferdingen um 17:45 Uhr. 18.00 Uhr beginnt das Training.

Dienstag ist Kinder- und Jugendtraining, gefahren wird in 3 Altersgruppen – U9/U11 und U13/U15 und Jugend/Junioren.

Die Erwachsenen treffen sich jetzt Dienstag und Donnerstag (Frauen nur Donnerstag) und fahren dem Tempo entsprechend in 3 Gruppen – Männer, Frauen, Jugend/Junioren.

 

Das Training geht immer bis 20.00 Uhr, NUR die U9er hören schon 19.30 Uhr auf.

Wintertraining

In den Wintermonaten trainieren wir ab Anfang November bis Ende März einmal die Woche immer mittwochs von 18.00 bis 19.00 Uhr mit den U9ern und U11ern in der Turnhalle der Bergschule Singen.

 

Mit vielen Bewegungsspielen und koordinativen Übungen legen wir nicht nur den Grundstein für ein späteres erfolgreiches Trainingsprogramm, sondern fördern auch zugleich den Zusammenhalt in der Gruppe, damit die Kinder während der langen Winterpause sich nicht aus den Augen verlieren.

Desweiteren fahren wir im 3 wöchentlichen Rhythmus samstags ab 10.00/10.30 Uhr mit den Kleinen ca. anderthalb Stunden auf dem Rad und bauen auch da immer wieder spezielle Technikübungen mit ein.

 

Die U13 und U15 fahren soweit möglich jeden Samstag für 2 Stunden Grundlagen-Ausdauer und bekommen ebenfalls einige Tricks in Sachen Fahrtechnik vermittelt.

Weiter zur Trainingslehre >>>