MTB-Rennen 2019

September 14, 2019

Unser diesjähriges MTB-Rennen ist nun auch wieder Geschichte und es gab wieder spannende Zweikämpfe zu sehen. Die Strecke war bespickt mit allerlei fahrtechnischen Raffinessen, die so leider im nächsten Jahr nicht mehr befahren werden dürfen. Derweit präpariert wird es diese Strecke in Zukunft also nicht mehr geben. Dass aber nur noch "Waldautobahnen" gefahren werden darf, halte ich persönlich für wenig sinnvoll, zumal es sich schon seit Jahren um eine olympische Disziplin handelt, die derweil in Baden-Württemberg auf keinem legalen Weg trainiert werden darf. Traurig, aber wahr. Wirtschaftliche Interessen stehen einer ehrenamtlichen Jugend- und Sportförderung gegenüber in einem Vedrängungswettbewerb, bei dem die finanziellen Interessen über dem Wohl der Menschen steht. Mit Klimaschutz kann so was nicht begründet werden, da die Spuren im Wald nach der Winterpause nicht mehr sichtbar sind, die einer Holzernte hingegen über Jahre noch das Bild des Waldes prägen.

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Du findest uns auch auf

Interessante Links  (auf externe Websites)

Satzung   •  Aufnahmeantrag  (Download als PDF)