Erster Saisonerfolg für Julian Huber

April 1, 2019

Julian Huber startete als Neuzugang für die Bike-Riders beim 1. Lauf zum 3 Nationen Cup in Solingen. Das ist ein internationales UCI Rennen mit einer C3 Klassifizierung. Pünktlich um neun Uhr morgens ging's bei 6 Grad auf die Strecke. Die Klasse U19 musste 6 Runden fahren. Direkt in der 1 Runde bildete sich eine 4-köpfige Spitzengruppe, in der Julian dabei war. Nach 3 Runden waren Markus Eydt und er alleine unterwegs. Markus konnte sich absetzen und in der 4 Runde bekam es Julian mit Luca Effinger zu tun, der von hinten mächtig Druck machte. Aufgrund von Problemen mit der Schaltung konnte Julian am Berg nicht die volle Power aufs Pedal bringen und musste Luca ziehen lassen. Alle weiteren Angriffe von hinten konnte er aber abwehren. Somit wurde Julian bei seinem ersten Rennen der Saison hervorragender dritter und sicherte sich weitere wichtige UCI Weltranglistenpunkte.

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Du findest uns auch auf

Interessante Links  (auf externe Websites)

Satzung   •  Aufnahmeantrag  (Download als PDF)