Sondertraining mit Weltcupsieger Simon Gegenheimer

January 3, 2019

Zwischen den Jahren hatte Trainer Frank Häring die Fahrer U13/U15 zu einem speziellen Training eingeladen, als kleines Bonbon war eine Überraschung angekündigt. Als plötzlich der blaue Bus des Profiteams Rose Vaujany/Ultra Sports auf den Parkplatz der Kulturhalle fuhr war den Kids schnell klar: „Da kommt der Simon Gegenheimer“. Überraschung gelungen! Nach einer kurzen Vorstellungsrunde wurde noch schnell die Aufstellung zum Gruppenbild eingenommen, bevor die Biker dann zu einer Trainingsrunde starteten. Deutlich war zu erkennen, dass sich die Jungs um die besten Plätze direkt neben und am Hinterrad von Simon scharten und den mehrfachen Deutschen Meister und Weltcupsieger nur so mit Fragen bombardierten, die er gerne und geduldig beantwortete. Unterwegs konnte er seine Fahrkünste demonstrieren und viele technische Kniffe an die Jungs weitergeben. Zurück bei der Kulturhalle konnten sich die Jungs noch kräftig an der von Simon mitgebrachten Geschenkekiste bedienen, was so manchem noch ein zusätzliches Leuchten in die Augen zauberte. Dann hieß es auch schon wieder Abschied nehmen. Aber nicht ohne sich nochmals ganz herzlich dafür zu bedanken, dass Simon sich die Zeit für uns genommen hat und nicht ohne ihm das Versprechen abzuringen, im Sommer nochmals mit uns eine längere Trainingsfahrt mitzumachen. Für die Jungs war es ein tolles Erlebnis und ein echter Motivationsschub für die Saison 2019. (Gerüchten zufolge hängen schon T-Shirts mit Autogramm zu Hause an der Wand.)

 



 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Du findest uns auch auf

Interessante Links  (auf externe Websites)

Satzung   •  Aufnahmeantrag  (Download als PDF)