"Heißes" Sommerferienprogramm

Das diesjährige Sommerferienprogramm glich einer Hitzeschlacht bei knallheißen 36°C im Schatten, bei dem es zum Glück reichlich Abkühlung in Form von Wasserspritzen gab. Somit legten wir beim Befahren des Geschicklichkeitsparcour auf der Wiese zwischendurch auch mehrere Trink- und Abkühlpausen ein, damit der "Kühlklreislauf" nicht so heiß lief.

Später im Wald war es dann wesentlich angenehmer im Schatten zu fahren, wobei die Anstiege zum Teil geschoben werden mussten, auf denen die Rennfahrer bei unserem Heimrennen im September mit Vollgas hochfliegen werden. Erstaunt waren die "Nachwuchsbiker" auch beim Anblick von Julians Abfahrtskünsten, bei der sie hautnah an der Strecke stehend die Geschwindigkeit im steilen Gelände erleben durften. Und dass man dort, wo man kaum zu Fuß hochkommt ohne wegzurutschen, auch noch über Baumstämme drüber springen muss, dürfte bei den meisten doch einen bleibenden Eindruck hinterlassen haben.

Am Ende durften sich die Kleinen aber selbst im Pumptrack ausprobieren und über Wellen und überhöhte Kurven (Anlieger) ihr Fahrkönnen an den Tag legen. Kleinere Stürze und Rempler blieben da natürlich nicht aus, was aber ohne Verletzungen verlief. Am Ende gab es wie immer noch eine Kugel Eis als Belohnung beim Cosma und manch einer überlegte sich schon zukünftig bei den Bike-Riders mitzufahren, um noch mehr vom mountainbiken zu lernen.

weitere Bilder gibt es hier >>>

VR Bank Enz Plus
KramerRadsport
Muenzner Bau
Mister Bike
Simon_Holz
Apotheke Singen

Du findest uns auch auf

  • Facebook App Icon
  • YouTube Social  Icon

Interessante Links  (auf externe Websites)

Satzung   •  Aufnahmeantrag  (Download als PDF)