Wahnsinns-Wochenende für die Bike-Riders

June 17, 2018

Das vergangene Wochenende war aus Sicht der Bike-Riders kaum zu überbieten, denn im Gegensatz zum lahmen Auftritt unserer Fußballer waren sie so erfolgreich wie nie. Bei den Deutschen Meisterschaften in Kirchzarten wurde zunächst Simon Gegenheimer seiner Favoritenrolle gerecht und holte sich überlegen seinen vierten Titel in seiner Spezialdisziplin, dem Eliminator-Sprint. Parallel war Joshua Barth, Sohn unseres Vereinsvorstandes, beim IXS-Downhill-Cup im slowenischen Kranjska Gora auf der Piste und sicherte sich dort seinen ersten Sieg bei einem internationalen Rennen. Auch unsere Nachwuchsfahrer waren beim 2. Lauf des MPDV-Cups (ehemals LBS-Cup) in Mannheim recht erfolgreich. Besonders herausragend war der Sieg von Julian Kübler im Rennen der Jugend Lizenz. Auch Micha Hary schlug sich in der Klasse Herren Lizenz mit Rang 7 recht beachtlich. Die Brüder Maxim Haddou (Platz 4 in der Klasse U 11) und Joel Haddou (Rang 11 in der Klasse U 13) rundeten ein nahezu perfektes Wochenende ab.

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Du findest uns auch auf

Interessante Links  (auf externe Websites)

Satzung   •  Aufnahmeantrag  (Download als PDF)